Inhalte:

Solid Edge Sheetmetal:

  • Lasche
  • Lappen
  • Konturlappen
  • Übergangslappen
  • Verschiedene Optionseinstellung beim Übergangslappen
  • Einträge in der Biegetabelle
  • Verdickungsausklinkungen
  • Sicken
  • Sicken über Biegezonen
  • Geraderichten und Zurückbiegen
  • Biegung hinzufügen
  • Lüftungsschlitze
  • Prägung
  • Säume
  • Versteifungsknick
  • Absätze
  • Ecke schließen
  • Gravur
  • Part zu Blech Umwandlungsfunktionen
  • Platine (Abwickelbarkeit von Körpern)
  • Biegetabellen
  • Abwicklungen
  • Anzeige von Überlappungen in der Abwicklung
  • Teile vereinfachen
  • Erstellung von Synchronous Blechteile
  • Mischen der beiden Konstruktionsmöglichkeiten
  • Ausschnitt
  • Senkrechter Ausschnitt
  • Multibody Konstruktion
  • Mustern nach Tabelle und Kurve
  • Duplizieren von Formelementen
  • Änderungsmöglichkeiten
  • Abwicklung nachträglich ausrichten
  • Wechsel zu Part / Sheet Metal
  • Abformung

Solid Edge Assembly:

  • Baugruppenerstellung 
  • Konstruieren aus der Baugruppenumgebung
  • und vieles mehr

Dauer: 1 Tag in den ISAP-Niederlassungen

Die ISAP AG behält sich vor, den Kurs bis 1 Woche vor Kursbeginn abzusagen, wenn die Teilnehmerzahl unter 3 Personen liegt.

Termine auf Anfrage

Voraussetzungen:

Konstruktionskenntnisse sowie Solid Edge Basistraining und Windows 10 Kenntnisse.

Ziele:

Erstellen komplexer Blechteile mit Solid Edge Sheet Metal.

Haben Sie Fragen?

Sonja Hoffmeyer
Organisation Training
Telefon: +49 (0) 2323 / 99 22 - 0
E-Mail: training@isap.de

Solid Edge Training

Mit unseren zertifizierten Trainingskursen werden Sie zum Premiumdesigner!

zur Übersicht Individualtraining anfragen