Inhalte:

  • Ein- und Auslesen von IGES und STEP Dateien 
  • ACIS Import und Export
  • Parasolid Import und Export
  • Einlesen von Pro Engineer Dateien 
  • Einlesen und abspeichern von JT-Daten (JT-Export-Adapter)
  • Import und Export von Solid Works Dateien 
  • Migrationsdateien von Solid Works lokal verarbeiten (Direktimport)
  • Import von Inventor Dateien
  • Optional: Import und Export von Catia V4/Catia V5
  • Ein- und Auslesen von DXF, DWG und IGES 2D
  • IFC-Dateien
  • Facettenkörper nach STL exportieren
  • Analyse der Daten (Geometrieprüfung)
  • Features wiederherstellen (Optimierung und Reparatur)
  • Multibody Grundlagen und Anwendung bei importierten Daten
  • Einlesen einer Baugruppe zu einem Volumenkörper (Verschmelzung)
  • Grundlagen für die Vereinfachung von importierten Baugruppen
  • Zeichnungserstellung mit Solid Edge Draft 
  • und vieles mehr

Optional:

  • Firmenspezifische Datenanalyse zur Erkennung von Defiziten im digitalen Produktentstehungsprozess
  • Verarbeitung der Ergebnisse in den Workshopablauf
  • Einbindung der digitalen, kundenspezifischen Produktdaten in das Training

Dauer je nach Aufwand und Vereinbarung (Minimum 1 Tag)

Termine auf Anfrage

Voraussetzungen:

Konstruktionskenntnisse, Solid Edge Basistraining und Windows 7 / 8 / 10.

Ziele:

Der Im- und Export von Fremddaten mit Solid Edge Part, Sheet Metal, Assembly, Draft.

Haben Sie Fragen?

Sonja Hoffmeyer
Organisation Training
Telefon: +49 (0) 2323 / 99 22 - 0
E-Mail: training@isap.de

Solid Edge Training

Mit unseren zertifizierten Trainingskursen werden Sie zum Premiumdesigner!

zur Übersicht Individualtraining anfragen