Inhalte:

Solid Edge 2019 Part

  • Anwendungsmenü, Multifunktionsleiste, Schnellzugriffsleiste und Radialmenü
  • PathFinder und Befehlsleiste (Quick Bar)
  • Featurebasiertes Modellieren von Extrusionen und Rotationskörpern
  • Bohrungen und Schlitze
  • Fasen und Verrundungen
  • Zahlreiche Mustererzeugungen (Kopierfunktionen), Spiegeln
  • Dünnwandigkeit, Bereich verdünnen
  • Rippen, Versteifungsnetz, Verstärken und Lippe
  • Formschrägen und Analyse
  • Messen in 3D
  • PMI (3D Bemaßung)
  • 3D-Skizzenerzeugung
  • Geführte und Übergangskörper
  • Kopie eines Teils
  • Bool’sche Operationen
  • Eigenschaftsmanager
  • Grundlagen der Variantenkonstruktionen
  • Grundlagen der Erstellung von Bauteilen im Synchronous-Bereich
  • Design Intent (geometrisches Erkennungsradar)
  • Teilflächenbeziehungen
  • Fasen- Bohrungs- und Mustererkennung
  • Synchrone und sequentielle Hybridkonstruktion

Solid Edge 2019 Sheet Metal  

  • Grundlagen der Blechteilkonstruktion
  • Lasche, Lappen und Konturlappen
  • Geraderichten und Zurückbiegen
  • Biegung hinzufügen
  • Sicke / Prägung
  • Ecke schließen
  • Abwicklung
  • Grundlagen der Erstellung von synchronen Blechen

Solid Edge 2019 Assembly

  • Baugruppenerstellung mit Solid Edge Assembly
  • Auswahlwerkzeuge
  • Grundeinbaubeziehungen zum Ausrichten von Oberflächen und Achsen
  • Einbaubeziehungen Mittelebene, Parallel, Verbinden und Winkel
  • FlashFit (Schnelleinbaubeziehung) und CaptureFit
  • Konstruieren aus der Baugruppenumgebung
  • Baugruppenformelemente
  • Muster (Kopieren von Bauteilen) und Komponenten duplizieren
  • Komponentenprotokoll
  • Baugruppenbeziehungsmanager
  • Grundlagen der InterPart-Kopien (Verknüpfungen)
  • Kollisionsanalysen und physikalische Eigenschaften
  • Grundlagen Explosionsdarstellung
  • Grundlagen alternative- und anpassbare Baugruppen

Solid Edge 2019 Draft

  • Zeichnungsableitung von 3D-Modellen
  • Bemaßungsarten (Abrufen aus dem 3D-Bauteil) und Mittellinien (automatisch)
  • Bearbeitungssymbole und Texte
  • Erzeugen von Schnittansichten und Detaillierungen
  • Ausbrüche und Tiefendarstellung
  • Referenzteile (angrenzende Bauteile)
  • Stücklistenerstellung und Positionsnummerierung
  • Toleranztabelle
  • Zeichnungen vergleichen
  • Fremddatenübersetzung

Solid Edge 2019 Weldment (Assembly)

  • Grundlagen der Konstruktion einer Schweißbaugruppe  
  • Schweißnahtarten

Standardapplikationen in Solid Edge 2019

  • Verwendungsnachweis und der Design Manager
  • Pack-and-Go
  • Grundlagen der Produktdarstellung mit KeyShot
  • Individualbesprechung produktspezifischer Konstruktionsabläufe
  • und vieles mehr

Dauer : 8 Tage (2 x 4 Tage) in den ISAP Niederlassungen

Die ISAP AG behält sich vor, den Kurs bis 1 Woche vor Kursbeginn abzusagen, wenn die Teilnehmerzahl unter 3 Personen liegt.

Jetzt buchen

Nächste Termine:

  • 12.08.2019 - Herne
  • 02.09.2019 - Herne
  • 09.09.2019 - Ulm
  • 07.10.2019 - Herne
  • 04.11.2019 - Ulm

Voraussetzungen:

Konstruktionskenntnisse und Windows 7 / 8 / 10 Kenntnisse.

Ziele:

Erlernen der grundlegenden und weiterführenden Programmfunktionen mit: Grundlagen & Handling der Oberfläche in Solid Edge 2019, Part-Sequentielle/Synchronous Modellierung (Einzelkonstruktion), Sheet Metal (Blechteilkonstruktion), Assembly (Baugruppenkonstruktion), Draft (Zeichnungserstellung) und Weldment (Schweißbaugruppenkonstruktion). Die vertiefte Bedienung der zahlreichen Konstruktionsbefehle soll als Basis für selbstständiges, interaktives Arbeiten dienen.   

Haben Sie Fragen?

Sonja Hoffmeyer
Organisation Training
Telefon: +49 (0) 2323 / 99 22 - 0
E-Mail: training@isap.de

Benötigen Sie ein Angebot?

Jetzt Angebot anfordern

Solid Edge Training

Mit unseren zertifizierten Trainingskursen werden Sie zum Premiumdesigner!

zur Übersicht Individualtraining anfragen