Business Consulting

Augmented und Virtual Reality – Technologie-Analyse

Virtuelle Realität, die reale Mehrwerte bietet:
Mit der Technologie-Analyse deckt das ISAP Business Consulting auf,
welche Potenziale Augmented und Virtual Reality Ihrem Unternehmen bieten.

Technologie-Analyse Augmented und Virtual Reality

Vielseitige Möglichkeiten für Ihr Unternehmen

Erschwerte Absprachen durch dezentrale Produktentwicklung, Zeit- und kostenintensiver Prototypenbau, steigende Änderungskosten durch zunehmende Interdisziplinarität, Schulung und Training immer komplexer werdender Arbeitsaufgaben und vieles mehr. All dies sind Herausforderungen, vor denen möglicherweise auch Ihr Unternehmen steht. Augmented und Virtual Reality bieten hier eine Lösung. Doch wie können Sie die Technologien möglichst effizient und gewinnbringend einsetzen?

Im Rahmen der Technologie-Analyse „Augmented und Virtual Reality“ prüft das Business Consulting Team der ISAP AG Ihre individuellen Produkte und Prozesse im Hinblick auf Möglichkeiten, Potenziale und Herausforderungen beim Einsatz der beiden Technologien. Gemeinsam mit Ihnen betrachten wir Abläufe und potenzielle Use-Cases in Ihrem Unternehmen, nehmen den Ist-Zustand auf und identifizieren Bereiche zur Optimierung.
Ziel ist es, Potenziale aufzudecken, die den Zeit- und Kostenaufwand deutlich senken, Prototypen ersetzen, neue Möglichkeiten schaffen und den After-Sales stärken. Die abschließende Ergebnispräsentation bietet einen finalen Lösungsansatz inklusive technischer Umsetzungsmöglichkeiten. 

Auf einen Blick – Dabei unterstützen wir Sie

  • Frontloading von Fehlern, reduzierte Nacharbeit und drastische Reduktion der Kosten

  • Reduktion physischer Prototypen und deutliche Senkung der Kosten sowie Time-to-Market

  • Nachhaltigere Vermittlung von Trainingsinhalten

  • Einheitliche und eindeutige Visualisierung selbst komplexer Zusammenhänge

  • Durchführung diverser Analysen virtuell und „hands-on“

  • Systemische Unterstützung globaler Zusammenarbeit

  • Auswahl angemessener Hard- und Softwarelösungen für individuelle Use-Cases

Vorgehensweise

Unser gemeinsamer Weg zum Erfolg

In einem Kick-Off-Termin freuen wir uns darauf, Ihr Unternehmen sowie Ihre kurz- und langfristigen Ziele kennenzulernen. Dabei definieren wir Use-Cases, die Sie bei der Erreichung dieser Unternehmensziele unterstützen können.

Mittels eines Fragebogens werden weitere Informationen für die Vorbereitung eines Analyse-Workshops abgefragt.

Im Rahmen des Analyse-Workshops ermitteln wir Ihre Ist-Prozesse, skizzieren die Systemlandschaft und identifizieren kritische Zustände innerhalb der Prozesse und der Systemumgebung.

Abschließend präsentieren wir Ihnen unsere Ergebnisse, die eine konkrete Handlungsempfehlung sowie einen Plan zur Umsetzung enthalten.

Sie wünschen Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer persönlichen Lösungsstrategie? Sprechen Sie uns an, gerne unterstützen wir Sie aktiv mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung.

Vielseitige Technologien

Augmented und Virtual Reality in der Industrie 4.0

Informationen direkt in der Wahrnehmung des Anwenders darstellen oder neue Realitäten zur eindrucksvollen Darstellung und eindeutigen Absprache erstellen: Die Einsatzmöglichkeiten mit Augmented bzw. Virtual Reality als Darstellungsform sind unbegrenzt und bieten zahlreiche Vorteile.

digital twin solutions

Telefon