Business Consulting

Anforderungsmanagement – Domain-Analyse

Maximale Anforderungstransparenz und Exzellenz in der Produktentwicklung:
Mit der Domain-Analyse deckt das ISAP Business Consulting auf,
welche Potenziale Anforderungsmanagement Ihrem Unternehmen bietet.

Domain-Analyse Anforderungsmanagement

Für eine exzellente Produktentwicklung

Die Komplexität von Produkten und Systemen nimmt immer mehr zu. Genauso wie die staatlichen Regulierungen sowie Vorgaben von Lieferanten und Kunden. Hinzu kommen das manuelle Verwalten großer Anforderungsmengen sowie das manuelle und subjektive Abschätzen von Aufwänden und Testbedarf. Eine standort- und unternehmensübergreifende Produktentwicklung und die fehlende systemische Wiederverwendung von vorhandenem Wissen sind weitere Herausforderungen, vor denen möglicherweise auch Ihr Unternehmen steht. Ein effizientes Anforderungsmanagement bietet hier eine Lösung. Doch wie kann dies möglichst effektiv und gewinnbringend gelingen?   

Im Rahmen der Domain-Analyse „Anforderungsmanagement“ prüft das Business Consulting Team der ISAP AG Ihre Produktentstehungsprozesse auf Anwender- und Managementebene im Hinblick auf Möglichkeiten, Potenziale und Herausforderungen. Gemeinsam mit Ihnen betrachten wir Prozesse, Abläufe und potenzielle Use-Cases in Ihrem Unternehmen, nehmen den Ist-Zustand auf und identifizieren Bereiche zur Optimierung.
Ziel ist es, Potenziale aufzudecken, die den Zeit- und Kostenaufwand sowie die Fehlerquote deutlich senken und Ihre Produktentwicklung interdisziplinär systemisch unterstützen. Die abschließende Ergebnispräsentation bietet einen finalen Lösungsansatz inklusive möglicher technischer Komponenten. 

Auf einen Blick – Dabei unterstützen wir Sie

  • Systemische Abbildung von Anforderungen und deren Zusammenhängen (Anforderungsmanagement)

  • Nachvollziehbarkeit von Änderungen zu jedem Zeitpunkt

  • Nachweissichere Einhaltung gesetzlicher und sonstiger Anforderungen z. B. ISO 26262, FDA-konformität u. v. m. (Audits, KPI & Reports)

  • Reduktion von Fehlern und Nacharbeit in der Produktentwicklung (Test- & Qualitätsmanagement)

  • Begrenzung auf die erforderlichen Tests (Reuse & Branch Management)

  • Frühzeitige Identifikation von Risiken und Auswirkungen (Issue & Risk Management)

  • Nachhaltige Sicherung von unternehmenskritischem Wissen (Intellectual Property)

  • Live und transparent nachvollziehbarer Projektstatus (Projektmanagement)

Vorgehensweise

Unser gemeinsamer Weg zum Erfolg

In einem Kick-Off-Termin freuen wir uns darauf, Ihr Unternehmen sowie Ihre kurz- und langfristigen Ziele kennenzulernen. Dabei definieren wir Use-Cases, die Sie bei der Erreichung dieser Unternehmensziele unterstützen können.

Mittels eines Fragebogens werden weitere Informationen für die Vorbereitung eines Analyse-Workshops abgefragt.

Im Rahmen des Analyse-Workshops ermitteln wir Ihre Ist-Prozesse, skizzieren die Systemlandschaft und identifizieren kritische Zustände innerhalb der Prozesse und der Systemumgebung.

Abschließend präsentieren wir Ihnen unsere Ergebnisse, die eine konkrete Handlungsempfehlung sowie einen Plan zur Umsetzung enthalten.

Sie wünschen Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer persönlichen Lösungsstrategie? Sprechen Sie uns an, gerne unterstützen wir Sie aktiv mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung.

Vollumfängliche Anforderungstransparenz und Exzellenz in der Produktentwicklung

Anforderungsmanagement in der Industrie 4.0

Die zentrale Idee des Anforderungsmanagements ist es, die immer komplexer werdende Menge an Anforderungen systemisch zu erfassen, zu verwalten und zu kontrollieren. Es ermöglicht eine effiziente sowie fehlerarme Produktentwicklung, unabhängig von der Komplexität des gesamten Systems. Zudem deckt es direkte sowie indirekte Zusammenhänge zwischen diversen Anforderungen unterschiedlicher Disziplinen transparent auf. Ebenso werden die Themen Risikomanagement, Änderungsmanagement sowie Tests und Freigabeprozesse durch das Anforderungsmanagement mitbetrachtet. Im täglichen Geschäft ist somit innerhalb kürzester Zeit klar, welche Auswirkungen beispielsweise ein Änderungswunsch vom Kunden hat und welcher Aufwand in der Planung und Umsetzung damit einher geht. 

digital twin solutions

Telefon