Smart Factory im deutschen Mittelstand

Die Smart Factory ist im deutschen Mittelstand noch eine Seltenheit, die Mehrheit der Industrie 4.0 Projekte steckt weiterhin in der Planungsphase. Zwar sind Ideen da, aber häufig mangelt es an Innovationbereitschaft.

Mehr

Die Halbleiterkrise - EU Chips Act

Am 08.02.2022 stellte die EU-Kommission den EU Chips Act vor, ein Subventionsprogramm gegen den bestehenden Mangel an Halbleitern. Mit einer Förderung von insgesamt 47 Milliarden Euro, soll die Branche in Europa eine führende Position einnehmen.

Mehr

VDMA zur Regierungserklärung von Olaf Scholz

Die "Regierung des Fortschritts", die Bundeskanzler Olaf Scholz im Dezember angekündigt hat, kann auf die Unterstützung des industriellen Mittelstandes zählen, wie VDMA-Präsident Karl Haeusgen, anlässlich der ersten Regierungserklärung betont.

Mehr

Was die Ampelkoalition für den Mittelstand bedeutet

Nachdem der Deutsche Mittelstandsbund im September unter dem Motto „Den Aufbruchsturbo zünden“ seine Erwartungen an die neue Bundesregierung ausformuliert hat, hat er im Dezember den Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung in Bezug auf den Mittelstand analysiert und die Ergebnisse im DMB-Mittelstandscheck zusammengefasst.

Mehr

Vorjahresbilanz und Prognose für 2022 für den deutschen Maschinen- und Anlagenbau

Der VDMA blickt auf ein Jahr voller Herausforderungen zurück. Die Bilanz stimmt trotz allem zuversichtlich und auch die Prognose für das kommende Jahr 2022 fällt positiv aus.

Mehr