Prognose 2022 für den Maschinen- und Anlagenbau

Der Maschinen- und Anlagenbau erwartet enorme Auswirkungen durch den Krieg in der Ukraine. Das wurde in der 13. Blitzumfrage des VDMA Anfang März deutlich.

Mehr

Warnung vor dem Einsatz von Kaspersky Virenschutzsoftware

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), hat am 15.März eine Warnung für den Einsatz der Virenschutzsoftware des russischen Herstellers Kaspersky herausgegeben. Grund dafür ist, dass die Virenschutzsoftware umfangreiche Systemberechtigungen hat und an der Zuverlässigkeit des russischen Herstellers gezweifelt wird.

Mehr

Ohne Transparenz keine Smart Factory – eine einfache Strategie kann helfen

Eine der grundlegenden Voraussetzungen für eine Smart Factory ist die Transparenz in der Produktion. Das bedeutet, dass in Echtzeit nachvollziehbar sein muss, was wann und wo in der Fabrik passiert.

Mehr

Im Vergleich: Direkte und indirekte Vernetzung in der Smart Factory

Die Smart Factory erfordert Transparenz und diese wiederum ist das Resultat einer durchgehenden Vernetzung innerhalb der Fabrik. Verschiedene Strategien versuchen, diese durchgehende Vernetzung zu erreichen.

Mehr

Warum sich eine Smart Factory für KMU lohnt

Der Begriff Smart Factory wird schnell mit großen Fabriken verknüpft, in denen viele Roboter am Werk sind und nur wenige Menschen.

Mehr