Vorjahresbilanz und Prognose für 2022 für den deutschen Maschinen- und Anlagenbau

Der VDMA blickt auf ein Jahr voller Herausforderungen zurück. Die Bilanz stimmt trotz allem zuversichtlich und auch die Prognose für das kommende Jahr 2022 fällt positiv aus.

Chefvolkswirt des VDMA, Dr. Ralph Wiechers, fasst 2021 zusammen und gibt einen Ausblick auf das kommende Jahr. In den vergangenen 12 Monaten lag das Hauptaugenmerk darin, die Verluste aus dem Vorjahr trotz der andauernden Pandemie auszugeichen und das ist, zumindest teilweise, gelungen. Das noch im September erwartete Wachstum der Produktion von 10% ist zwar mittlerweile auf 7% gesunken, dies ist aber auf die weiterhin bestehenden Lieferkettenprobleme zurückzuführen, die die Produktion beeinträchtigen.

Das erwartete Produktionsvolumen entspricht mit 219 Milliarden jedoch beinahe Vorkrisenniveau. Einen wichtigen Beitrag dazu hat das Auslandsgeschäft geleistet, zuerst in China, anschließend in den USA und Europa. In diesen Märkten gab es Zuwachsraten zwischen 11 und 13%, die dank der, trotz starker Behinderungen vorhandenen, internationalen Nachfrage erreicht werden konnten.

Die Beschäftigung innerhalb der Branche ist ebenfalls positiv: Unternehmen haben, soweit sie konnten, an ihren Beschäftigten festgehalten. Mit über 1 Millionen Beschäftigten ist der Maschinen- und Anlagenbau weiterhin der größte Industriezweig in Deutschland.

Und das Jahr 2022?

Die Prognose für das Jahr 2022 hat sich in den letzten Monaten verbessert: Im September wurde noch ein Wachstum von 5 % erwartet, im Dezember lag die Erwartung bei 7%. Diese Entwicklung ist auf den Auftragsbestand zurückzuführen, der aufgebaut wurde, da die Auftragseingänge zwar hoch sind, sie aufgrund der Lieferkettenprobleme aber nur verzögert abgearbeitet werden können. Des Weiteren wirkt sich der weltweit hohe Investitionsbedarf im Zuge der Transformation der Wirtschaft und der Investitionen in neue Produkte und Verfahren auf die Prognose aus.

 

www.linkedin.com/posts/vdma_maschinenbau-anlagenbau-produktionsprognose-activity-6876446211109478400-X6ba/