Solid Edge Electrical Design

Solid Edge 2019 Electrical Design | Kabelbaumerstellung

Solid Edge Electrical Design - Solid Edge Electrical Design von Siemens Industry Software ist Teil des Solid Edge Portfolios, Softwarelösungen für die Produktentwicklung, die sich an Start-ups, kleine und mittlere Unternehmen und Abteilungen größerer Unternehmen richten.

Solid Edge Electrical Design bietet eine intelligente elektromechanische Designlösung für die schnelle Reaktion der schnell steigenden elektrischen Inhalte der Produkte. Es beinhaltet voll elektromechanisches Digitalmockups, die den Bedarf an teuren Prototypen reduziert und eine schnelle Bewertung von Änderungen ermöglicht. Solid Edge Electrical Design hat einzigartige Funktionen zur Funktionsprüfung und elektrischen Dimensionierung, die zu zuverlässigen, optimierten Produkten führen und intelligente Designautomatisierung, die den Designprozess beschleunigt.

Solid Edge Electrical Design besteht aus 4 Modulen:

Solid Edge Wiring Design: Erstellung und Überprüfung von Schaltplänen für elektrische Schaltanlagen 

Solid Edge Harness Design: Erstellung und Überprüfung von Entwürfen für elektrische Kabelbäume 

Solid Edge Electrical Routing: Das Führen von elektrischen Kabeln und Kabelbäumen in mechanischen Baugruppen in der 3D-Umgebung

Solid Edge PCB Design: Erstellung von Schaltplänen und Layouts für Leiterplatten (PCBs) und deren Integration in mechanische Baugruppen 

 

Solid Edge Electrical Routing | Kabelbaumerstellung

Solid Edge Electrical Routing ist der neue Name des Moduls Solid Edge Wire Harness Design, welches seit 2005 erhältlich ist. Electrical Routing wird in Solid Edge ausgeführt und bietet eine Integration in Solid Edge Wiring und Harness Design.Solid Edge Electrical Routing ist der neue Name des Moduls Solid Edge Wire Harness Design, welches seit 2005 erhältlich ist. Electrical Routing wird in Solid Edge ausgeführt und bietet eine Integration in Solid Edge Wiring und Harness Design.

Solid Edge Electrical Routing | Kabelbaumkonstruktion

Solid Edge Electrical Routing wird verwendet für die Erstellung, Verlegung und Organisation von Drähten, Kabeln und Bündeln in einer Solid Edge-Baugruppe. Electrical Routing erlaubt Entwicklungsteams der Elektrik und Mechanik die Zusammenarbeit, um vollständige und genaue Digital Mockups mit allen mechanischen und elektrischen Komponenten zu erstellen und macht physikalische Prototypen überflüssig. Konstruktionsverletzungen wie Überschreiten der Bündelstärke oder zu eng verlegte Biegeradien werden während der Konstruktion von Kabelbäumen konstant überwacht; sofortige Rückmeldungen zeigen auftretende Probleme. Berichte über die Schnittlängen von Kabel und Draht sowie einige Attribute (für einen gewissen Prozentsatz Überschuss und blanken Draht) werden während des Kabelbaum-Konstruktionsprozesses erfasst. Der Export von fertigen ‘net list’ Dateien fügt diese mechanischen Attribute hinzu, um produktionsfertige Kabelbaumkonstruktionen zu generieren.

Automatische Kabelbaum-Erstellung 

Wenn Elektroingenieure einmal ihre Konstruktionen abgeschlossen und anhand elektrischer Prototypen überprüft haben (eine Aufgabe, die mit zunehmender Größe und Komplexität elektrischer Systeme immer wichtiger wird), können sie mit dem Kabelbaum-Wizard die echten Kabel und Drähte automatisch generieren und verlegen. Der Kabelbaum-Wizard verwendet Daten aus Anwendungen zur Erstellung elektrischer Schaltpläne wie Mentor Graphics, Cimteam, Solid Edge Wiring Design und Solid Edge Harness Design um die Listen von Komponenten und Verbindungen an Solid Edge zu übergeben. 

Hervorzuheben ist die enge Integration mit Solid Edge Wiring Design und Solid Edge Harness Design, welche einen bidirektionalen Datenaustausch zwischen den Modulen ermöglicht, um so die Konstruktionen jederzeit auf den aktuellen Stand zu bringen.