Solid Edge 2020 - Ein vollständiges Portfolio

Solid Edge 2020 von Siemens PLM Software

Mit neuen Funktionen wie Augmented Reality, Reverse Engineering, modellbasierten Definitionen (MBD), Neuheiten bei der Blechabwicklung und weiteren umfangreichen Erweiterungsmöglichkeiten, gestalten Sie selbstständig Ihre perfekte CAD Umgebung. Durch die richtige Zusammenstellung der verschiedenen Add-ons ist Solid Edge 2020 auf Ihre individuellen Anforderungen angepasst!

Mechanische Konstruktion

Visualisieren und validieren Sie Ihre Ideen mit Technologien der nächsten Generation, von der erweiterten Realität bis zur modellbasierten Definition.

AUGMENTED REALITY

Augmented Reality erweckt Ideen zum Leben und ermöglicht Ingenieuren, ihr digitales Modell in einer analogen Umgebung zu visualisieren.

REVERSE ENGINEERING

Integrieren Sie Technologien der nächsten Generation, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Erstellen Sie schnell und einfach einen digitalen Zwilling eines physischen Produktes.

DIGITALES PRODUKTMODELL

Erzielen Sie mithilfe des digitalen Produktmodells Produktivitätssteigerungen in der Fertigung. Sie bietet eine vollständige digitale Charakterisierung von Teilen und Baugruppen mithilfe von 3D-Konstruktionsdaten. Dies führt zu geringeren Zeitaufwand für die technische Dokumentation und die nachgeschaltete Überprüfung bei gleichzeitiger Minimierung von Fertigungsfehlern.

DESIGN FOR ADDITIVE MANUFACTURING

Optimieren Sie den Zugriff auf die neuesten Fertigungsmethoden und stellen Sie sicher, dass Ihr 3D-Druck auf Anhieb richtig ist. Durch die Erstellung physischer Gewinde auf Knopfdruck werden in der Welt der additiven Fertigung gängige Befestigungsarten zur Verfügung gestellt.

CAD-OPTIMIERUNG

Produktivitätssteigerungen in Bereichen wie große Baugruppen, Blechteilmodellierung und Datenmigration reduzieren die Herausforderungen bei der Konstruktion.

  • Sie erzielen erhebliche Leistungssteigerungen (bis zu 10-mal schnellere Workflows) durch den neuen Hochleistungsmodus, der auf wachsende Bauteilgröße und Anzahl reagiert.
  • Erstellen Sie komplexe 3D-Blechmodelle einfacher mit verbesserter Blechabwicklung und einzigartiger Biegewulst-Entlastungsschnittfunktion in einer 3D-CAD-Umgebung.
  • Das neue fotorealistische Rendering Keyshot 8.1 integriert die Kundenanforderung nach Schnitten.
  • Vereinfachung der Datenmigration von 3D-Modellen und 2D-Zeichnungen aus anderer Branchensoftware, einschließlich SolidWorks, PTC Creo Elements Direct, PTC Creo Parametric (oder Pro/ENGINEER), AutoDesk Inventor und AutoCAD, nach Solid Edge.

Simulation

Setzen Sie Ihre Entwürfe mit dem, für Konstrukteure entwickelten, Simulationstool in Bewegung - für Analysten gemacht und für Konstrukteure gedacht.

Die digitale Überprüfung und Optimierung von Teilen, Baugruppen und kompletten Systemen in einem frühen Stadium des Konstruktionsprozesses, reduziert den Bedarf an physischen Prototypen und spart Zeit und Kosten.

Solid Edge beinhaltet drei neue Tools für die Simulation:

Solid Edge Premium - Das Basisangebot ist in Solid Edge Premium enthalten und umfasst Modellierung, Auswertung, linear statische Analyse, Bewegung und Optimierung.

Solid Edge Simulation - Die Standardversion, die zusätzlich zu den Premium-Funktionen Modalanalyse und Knickung beinhaltet.

Solid Edge Simulation - Die Advanced Version bietet die umfangreichsten Funktionalitäten und beinhaltet zusätzlich die Berechnung von Wärmeübertragung und Dynamik.

 

Die neuen Funktionen ermöglichen,

  • die Simulation aller Aspekte der mechanischen Bewegung. Die Bewegungssimulation analysiert die realen, dynamischen Funktionen der Konstruktion, bevor die Produktion und Montage erfolgen.
  • die Simulation des Schwingungsverhaltens einer Struktur im Produktivbetrieb. Mit Hilfe der harmonischen Reaktionsanalyse werden Konstruktionsresonanz- und andere dynamische Effekte vermieden.
  • die schnelle Interpretation des Modellverhaltens mit Hilfe umfassender, grafischer Nachbearbeitungswerkzeuge.

Elektrisches Design

Elektromechanische Konstruktion, für eine nahtlose Integration von Electronic Computer Aided Design (ECAD) und Mechanical Computer Aided Design (MCAD).

Volle funktions- und fertigungsgerechte elektromechanische Konstruktion in einer nahtlosen ECAD-MCAD-Umgebung. Änderungen werden in beiden Bereichen interaktiv hervorgehoben, wodurch Konstruktionsfehler minimiert und die Entwicklungszeit verkürzt wird.

SOLID EDGE WIRING AND HARNESS DESIGN

  • Produktivitätssteigerung und Prozessrationalisierung
  • Löst Konflikte in der Änderungskonstruktion
  • Optimierung der Benutzerinteraktion

SOLID EDGE ELECTRICAL ROUTING

  • Verbesserung des Kabelbaum-Topologieaustausches
  • Reduzierung der Entwicklungszeit
  • Konstruieren ist im verbundenen sowie im getrennten Modus möglich

SOLID EDGE PCB DESIGN

  • Natives 3D-PCB-Design zur Platzierung von Komponenten und Verlegung von Leiterbahnen
  • Produktivitätssteigerungen durch MCAD-Zusammenarbeit zur Skizzenverlegung

SOLID EDGE PCB COLLABORATION

Verbessern Sie die elektromechanische Produktkonstruktion und verkürzen Sie die Entwicklungszeit durch einfaches Erstellen und Exportieren von Leiterplattenkonstruktionen aus der MCAD-Umgebung.

Fertigung

Vollständig optimierte additive und subtraktive Fertigungsanbindung:

Solid Edge 2D-Nesting (2D-Schachtelung)

  • Mit Solid Edge 2D Nesting können optimierte Layouts für das zweidimensionale Schneiden von Fertigungsmaterial wie Blech, Kunststoff, Holz, Stoff und Textilien erstellt werden.
  • Definition und Ausführung eines breiten Spektrums von Fertigungsprozessen, schließt die computergestützt numerische Steuerung (CNC) bei der Bearbeitung, Schachtelung, Schneiden, Biegen, Formen, Schweißen, Montage und additive Fertigung mit ein.
  • Der dynamische Schnitt erlaubt eine umfassende Beurteilung des 3D Druckteils. Beseitigung unsichtbarer Hohlräume (einschließlich Skalierung, Orientierung und Beruhigung), Überhanganalyse zur Minimierung der Stützen, Überprüfung der Wanddicke sorgen für ein optimales Ergebnis.
  • Durch die automatisierte Erstellung physischer Gewinde wird diese Befestigungsart im 3D-Druck realisiert

Import und Export im verbreiteten OBJ-Dateiformat:

  1. Drucken Sie im Unternehmen mit automatisierter Druckvorbereitung, einschließlich Farbdruckfähigkeit.
  2. Online Preis- und Lieferzeitvergleich für die sichere Auswahl des richtigen Druckanbieters.

Technische Publikation

Teilen Sie Ihre digitale Konstruktionsdokumentation weltweit

  • Neue und erweiterte Publishing-Tools ermöglichen den Benutzern, Solid Edge Schnittansichten zu importieren und exportieren sowie Vektorgrafiken zu veröffentlichen. Die Grafiken für die PDF-Dokumente können in ihrer Größe individuell für die Illustrationen angepasst werden. Bilder oder Vektorgrafiken werden mit transparenten Hintergründen erstellt.
  • Durch die XML-Lokalisierung und XLIFF-Sprachübersetzung (Interchange File Format) wird ein größerer, globaler Markt erreicht.

Cloud-basierte Zusammenarbeit

Sicheres Speichern, Anzeigen, Mark-Up und Freigeben von CAD-Daten

  • Online-CAD-Speicherung, -Verwaltung und –Zusammenarbeit
  • Browserbasierter Zugriff zur Anzeige und zum Mark-Up von CAD-Daten auf jedem Gerät
  • Sichere gemeinsame Nutzung von Projekten
  • Alle gängigen CAD-Formate werden unterstützt
  • 5GB freier Speicherplatz

Termine:

Dienstag, 17.09.2019 in Werl (DerWienerHof)

Mittwoch, 18.09.2019 in Herne (ISAP AG)

Mittwoch, 09.10. 2019 in Ulm (ISAP AG)

Mittwoch, 16.10.2019 in Ahrensburg (Parkhotel)

Donnerstag, 17.10.2019 in Bad Zwischenahn (ISAP AG)

 

 

Solid Edge 2020 im Überblick

Solid Edge 2020 Next Generation
Solid Edge 2020 Simulation
Solid Edge 2020 Technical Publications
Solid Edge 2020 Wiring and Harness Design
Solid Edge 2020 2D Nesting
Solid Edge 2020 Additive Manufacturing

Weitere Informationen zu den neuen Funktionen und den Highlights von Solid Edge 2020 finden Sie auf der Seite unseres Partners Siemens PLM Software.