Event | 3D Scan & 3D Druck in der Industrie

4.0 Technologien | 3D Scan von Artec 3D und 3D druck von Stratasys

Reverseengineering, Qualitätssicherung oder Rapid Prototyping - Nutzen Sie die Möglichkeiten des 3D-Scans und des 3D-Drucks für Ihre Anforderungen. 

ISAP integriert den 3D Scan und 3D Druck in Ihren Produktentstehungsprozess

Erst scann, dann drucken!

3D Scan

Mit Hilfe des 3D-Scans bringen wir Ihre Vorstellungskraft auf ein ganz neues Level. Erleben Sie Ihre Bauteile eins zu eins als übersichtliches CAD-Modell.  

Auch die Aufgabe des Erfassens Ihrer Bauteile kann in Zukunft bei Ihnen liegen. Egal, ob Sie einen Scanner für größere oder kleinere Gegenstände benötigen, wir finden ein passendes Modell entsprechend Ihrer Anforderungen. Scannen Sie die für Sie relevanten Bereiche ohne Wartezeit, um diese direkt digital erweitern und verbessern zu können. Die 3D-Scanner bieten Ihnen eine enorme Zeitersparnis und bringen Sie ein Stück weiter in Richtung digitale Zukunft.

3D Scanner "Eva" von Artec 3D

3D Druck

Die Technologie dieses additiven Fertigungsverfahrens ist mittlerweile so ausgereift, dass es bereits produktiv genutzt wird. Nach der Medizin, der Luft- und Raumfahrttechnik oder dem Leichtbau ist nun der Maschinen- und Anlagenbau an der Reihe, die Vorteile des 3D Drucks für den eigenen Produktentstehungsprozess zu nutzen.

Gleichzeitig bietet Ihnen der 3D Druck völlig neue Möglichkeiten Modelle zu gestalten und eröffnet Ihren Konstrukteuren neue Wege der Produktentwicklung.

 


3D-Druck Drucker von Stratasys

Diese Wechselwirkungen zwischen den neuen Technologien und den damit einhergehenden Veränderungen in der Produktentwicklung möchten wir Ihnen im Zuge eines Workshops bei uns im Hause näherbringen. Wir laden Sie daher recht herzlich ein und freuen uns, Ihnen neben spannenden Vorträgen zu den Themen Digitalisierung, 3D Scan, 3D Druck und Bionik auch unseren professionellen 3D Scanner 3D Drucker vorführen zu dürfen. 

 

Sichern Sie sich einen exklusiven Platz und seien Sie unser Gast!

Mittwoch, 17. Oktober 2018 (15:00 - 17:00 Uhr)

Mittwoch, 21. November 2018 (15:00 - 17:00 Uhr)

Mittwoch, 12. Dezember 2018 (15:00 - 17:00 Uhr) 

 

 

Veranstaltungsort

ISAP AG

Robert-Bosch-Straße 1

44629 Herne