Integrieren Sie AR in Ihre Digitalisierungsstrategie

Es zieht sich ein Bruch durch die Welt der digitalen Daten und dem Ort an dem wir diese verwenden: Der Realität.

Alle digitalen Informationen erleben wird über Bildschirme; sei es unser Computer oder das Smartphone. Die Daten sind so in der Zweidimensionalität gefangen und müssen mühsam in die dreidimensionale Realität transferiert werden. Hier werden die Informationen genutzt, weiterverarbeitet, von uns veredelt und wieder final in das Zweidimensionale gebannt. Dieser Prozess ist für den menschlichen Verstand herausfordernd. Das Phänomen, der ständige Informationstransfer, wird „kognitive Distanz“ genannt. Je größer die kognitive Distanz ist, desto stärker sind unsere mentalen Fähigkeiten gebunden. Andere, wichtigere Aufgaben können nur noch unzureichend bearbeitet werden.

Augmented Reality bildet eine Brücke zwischen der Realität und der Digitalität. Die kognitive Distanz wird signifikant verringert und gebundene mentale Kapazitäten freigegeben. 

Modell der kognitiven Distanz

Die Verbindung zweier Welten

Ein einfaches Beispiel verdeutlicht, wie die Lücke zwischen Realem und Digitalem zu schließen ist und welchen Effekt es mit sich bringt. Die nebenstehende Abbildung zeigt, wie Informationen übermittelt werden können. Während auf der linken Seite die Navigation auf einem Bildschirm angezeigt wird, befindet sich auf der rechten Seite die Information bereits „auf der Straße“. Der Fahrer muss also bei dem linken Beispiel die Information über den Bildschirm aufnehmen, auf die Fahrtstrecke anwenden und gleichzeitig das Auto verkehrsgerecht fahren. Rechts sind die digitalen Informationen bereits in den realen Kontext eingebunden. Hierdurch sind die Anweisungen klar, der Fahrer kann diesen ohne Aufwand folgen und Fehler, wie das falsche Abbiegen, werden vermieden.

Augmented Reality - Wir schließen die Lücke zwischen Realem und Digitalem

ISAP Dienstleistungs- und Softwarepakete

ISAP unterstützt die Einführung der AR-Lösung Vuforia mit drei aufbauenden Paketen. Beginnend mit dem AR Enablement über eine erweiterte Testumgebung mit dem AR Developer Kit bis hin zum vollständigen Produktivsystem AR Expert.

AR Enablement

Software Testlizenzen (30 Tage)

1-tägiger Einführungsworkshop

Erarbeitung eines AR-Konzeptes 

1-tägiges Mitarbeitertraining 

Erstellung einer Experience

Fertigstellung der Experience durch ISAP

 

AR Enablement stellt das initiale Dienstleistungspaket der ISAP für den Start in die erweiterte Realität dar. Ihr Unternehmen erfährt in dieser Testphase anhand eines unternehmensspezifischen Beispiels wie Augmented Reality Experiences erstellt werden. Das Enablement wird realiisert, indem gemeinsam mit den Mitarbeitern eine individuelle AR Anwendung konzeptioniert, erstellt und verifiziert wird.

AR Developer Kit

Vuforia Studio Developer Edition (6 Monate)

Creo Illustrate Nodelock (Miete für 1 Jahr)

Gehosteter Testserver (Silber Support)

max. 5 User

1.000 Public Views

Installationsdienstleistung on remote

 

AR Developer bietet ein internes Testsystem verbunden mit einem zweitägigen Dienstleistungskontingent. Weiterhin ist die benötigte Software und deren Installation inkludiert. Das Paket bietet Ihrem Unternehmen die Möglichkeit AR-Anwendungen zu erstellen und für einen Zeitraum von sechs Monaten zu testen. Dabei unterstützt ISAP mit einem Consulting- und Supportkontingent von zwei Tagen. Dieses Kontingent ist im Bedarfsfall erweiterbar.

AR Expert

Vuforia Studio Starter Bundle

Creo Illustrate Nodelock

Gehostete Server (Gold Support)

max. 20 User

2.500 public views

Installationsdienstleistung

 

AR Expert beinhaltet alle Leistungen, die für den Produktivstart in die erweiterte Realität Ihres Unternehmens benötigt werden. So können durch jeden Benutzer AR-Erlebnisse genutzt, erstellt und verwaltet werden. Die Anzahl der Erlebnisse und das Nutzen dieser durch registrierte Benutzer ist hierbei nicht limitiert. 

Augemnted Reality Vuforia von PTC

Das bietet Vuforia von PTC

AR-Experiences ohne zu programmieren
AR-Experiences ohne zu programmieren
Basierend auf Ihren CAD-Daten
Basierend auf Ihren CAD-Daten
Innovative Präsentationen
Innovative Präsentationen
Hebel für Ihre IOT-Daten
Hebel für Ihre IOT-Daten
Übersichtlichen App
Alles in einer übersichtlichen App
Einfacher After-Sales-Service
Einfacher After-Sales-Service

Mit der Augmented Reality Technology Vuforia können Sie umfassende AR-Erlebnisse entwickeln. Vuforia View ermöglicht es Ihnen, Produkte über neue Wege zu erstellen, zu bedienen und zu warten. Sie können schnell und einfach AR Erlebnisse entwickeln ohne umfangreiche Programmierkenntnisse zu besitzen.

Erleben Sie was noch nicht existiert und blenden Sie eine Anlage in real existierende Umgebungen!

Downloaden Sie die kostenlose Vuforia View App und erleben Sie Augmented Reality Experiences mit 3D-Grafiken unn Echtzeit-Produktdaten.

Augmented Reality in der Industrie

Der oben genannte Effekt lässt sich im gleichen Maße in der Industrie anwenden und die Auswirkungen sogar messen. Der Flugzeughersteller Boeing hat eine Studie im eigenen Unternehmen durchgeführt. Dabei ging es um den Vergleich von zweidimensionalen und AR-basierten Montageanleitungen.

 

 

Augmented Reality Testergebnisse - Desktop - Tablet MBI - Tablet AR
Augmented Reality Testergebnisse - Desktop - Tablet MBI - Tablet AR

50 Personen wurden in drei Gruppen aufgeteilt. Ziel der Übung war es, einen Flügel zusammenzubauen. Die Gruppen unterschieden sich lediglich in der Art und Weise wie die Anleitung vermittelt wurde:

Die erste Gruppe erhielt die Bauanleitung per PDF auf einem stationären PC, die zweite dieselbe Anleitung über ein mobiles Tablet und die dritte Gruppe eine interaktive „Schritt-für-Schritt“ Anleitung mittels AR auf einem Tablet. 

Es wurden zum einen die Qualität und zum anderen die benötigte Zeit gemessen. Es gab insgesamt zwei Durchläufe. Das heißt, es wurde nicht nur gemessen, wie sich die Probanden beim ersten Versuch, sondern auch bei der Wiederholung geschlagen haben.

Augmented Reality bietet Ihnen 30% Zeitersparnis und eine zu 90% bessere Qualität.

AR entlang der Wertschöpfungskette

PRODUKTENTWICKLUNG | FERTIGUNG | MONTAGE | AFTER-SALES-SERVICE

Augmented Reality lässt sich nicht nur in der Montage erfolgreich einsetzen. In der gesamten Wertschöpfungskette lassen sich profitable Anwendungsfälle finden.

Datenbrille - HoloLens von Microsoft - Entwickeln Sie virtuelle Prototypen Ihrer Ideen

Produktentwicklung

Grundsätzlich wird dank CAD-Software bereits seit mehr als 30 Jahren dreidimensional konstruiert, jedoch beschränkte sich die Darstellung der Modelle bisher auf einen zweidimensionalen Monitor ohne direkten Bezug zur realen Umgebung. Mit erweiterter Realität können Ingenieure ihre Konstruktionen als dreidimensionale Modelle in die reale Welt einspielen und dadurch verbessern und bewerten. In der Automobilbranche gibt es bereits viele Hersteller, die ihre Ingenieure mittels Datenbrillen, bspw. HoloLens von Microsoft, zusammen an einem virtuellen Prototyp arbeiten und dadurch vereinfacht über Grenzen hinweg Lösungen für bestehende Konstruktionsprobleme finden. 

Fertigung

Innerhalb der Fertigungsprozesse kann Augmented Reality gezielt für zwei Anwendungsfälle genutzt werden. Zum einen unterstützt AR den Mitarbeiter an der Montagelinie oder am Fließband, indem die richtige Information zur richtigen Komponente am richtigen Ort angezeigt wird. Dadurch werden komplexe, individuelle und umfassende Prozessschritte nachvollziehbar. Die Fehlerquote sinkt und die Effizienz der Mitarbeiter steigt, wodurch sich die Produktivität gesamtheitlich verbessert.

Zum anderen lassen sich über AR die Daten in der eigenen Fertigung bündeln und direkt visualisieren, wodurch proaktive Wartungsfälle identifiziert und teure Ausfallzeiten minimiert werden. Die benötigten Daten stammen direkt von den Sensoren der eigenen Fertigungsanlage oder aber aus Automatisierungs- und Steuerungssystemen. 

Augmented Reality - Stetige Bindung zum Kunden durch intelligent vernetzte Produkte

After-Sales-Service

In diesem Bereich steckt das größte Potential durch die Verbindung intelligenter vernetzter Produkte mit der Technologie AR. Durch Augmented Reality kann eine stetige Bindung zum Kunden hergestellt werden. Sei es im Falle einer Ersatzteildisposition, welche direkt über AR dem Kunden angezeigt wird und dieser per Knopfdruck einen Bestellvorgang beim Hersteller auslöst, oder bei der Durchführung von Wartungsarbeiten, bei der kein Experte mehr vor Ort sein muss, sondern mittels AR Probleme aufnimmt und Lösungswege aufzeigt.

Nicht zuletzt wegen der einfachen Umsetzung von AR Anwendungen ist es für kleine- und mittelständische Unternehmen der ideale Einstieg in sogenannte digitale Geschäftsmodelle.

PTC: Technology Platforms and Solutions to Unlock the Value of the IoT

Verschmelzung digitaler und realer Welt


Erkenntnisse bedeutender Vordenker im Harvard Business Review veröffentlicht.

Zwischen der Fülle an digitalen Daten, die uns zur Verfügung stehen, und der physischen Welt, in der wir sie anwenden können, besteht eine fundamentale Lücke. Sie schränkt uns in unserer Fähigkeit ein, die Flut an Informationen und Erkenntnissen zu nutzen, die von Milliarden von intelligenten, vernetzten Produkten in aller Welt produziert werden. Die Erweiterte Realität ist die Lösung für dieses Problem.

Weitere Informationen zu Augmented Reality

Augmented Reality
Visualisierung | Augmented Reality Technology

In diesem Artikel konkretisieren wir die Reihe Visualisierung, indem wir uns eine neue digitale Technologie, genauer gesagt Augmented Reality (AR), anschauen. Augmented Reality (dt.: erweiterte Realität) ist ein gutes Beispiel für das Potential der Visualisierung, Kontextualisierung und Verfügbarkeit von Informationen aus verschiedenen Quellen im Zuge der Digitalisierung.

> mehr unter www.viernull.blog

Augmented Reality in der Industrie
Augmented Reality - Die Vorteile in der Industrie

In diesem Artikel betrachten wir die Durchdringung der Technologie Augmented Reality (AR) im industriellen Umfeld. Die Eigenschaften der Visualisierung, Kontextualisierung und Verfügbarkeit von Informationen werden auch einen positiven Effekt auf die komplexen Zusammenhänge von Geschäftsprozessen innerhalb der Industrie haben.

> mehr unter www.viernull.blog

Augmented Reality im Einsatz
Erweiterte Realität im Zeitalter der Visualisierung und Digitalisierung

In diesem Artikel betrachten wir den Einsatz von Augmented Reality im Allgemeinen. Dieser lässt sich auf drei grundlegende Szenarien herunterbrechen: Visualisieren, anleiten und interagieren. Wir betrachten im Folgenden genau diese detailliert und beleuchten bereits erste Effekte und Einsatzzwecke der Augmented Reality Technologie im Zeitalter der Visualisierung und Digitalisierung.

> mehr unter www.viernull.blog