Formatserver – Informationssicherheit im Produktlebenszyklus

Tag für Tag mindern Unternehmen ihren Erfolg, weil Produkte auf Basis falscher Informationen gefertigt, bestellt oder ausgeliefert werden. Die Sicherheit, zu jedem Zeitpunkt auf konsistente, archivierbare Informationen zugreifen zu können, gewährleistet Sicherheit und Produktivität in der Fertigung sowie in der internen wie externen Kommunikation.

Wie wäre es, wenn nach der Freigabe einer Zeichnung mit EdgePLM COMPACT archivierungsgerechte und CAD neutrale Kopien erstellt würden? Automatisch und ohne Belastung der CAD-Rechner bzw. der Anwender?

Der EdgePLM Formatserver erledigt diese und weitere Aufgaben zuverlässig und schnell. Für die Erzeugung CAD neutraler Zeichnungen stehen die Zielformate TIFF und PDF, sowie speziell für Solid Edge Zeichnungen die Formate DXF und DWG zur Verfügung. Solid Edge 3D-Modelle lassen sich in das JT-Format überführen und dienen als Kommunikationsgrundlage mit Lieferanten und Kunden. Die Prozesssicherheit erhöht sich auf ein Maximum, indem die Generierung der Neutralformate in Abhängigkeit des Dokumenten-Status automatisiert vorgenommen wird. So ist sichergestellt, dass jeder Benutzer „just-in-time“ mit den richtigen Informationen versorgt wird. Keiner muss einer aktuellen Zeichnung hinterherlaufen, ab sofort Lieferung „frei Haus“ durch den EdgePLM Formatserver!

Ein umfassendes Plotmanagement ermöglicht, Dokumente einzeln oder auch im Kontext gesamter Projekte, Baugruppen- oder Produktstrukturen schnell und komfortabel auszugeben. Zusätzlich sind die Dokumente mit beliebigen Informationen bestempelbar.