Skalierbare Simulationssoftware verändert die Konstruktionsarbeit grundlegend. Es sind Werkzeuge für Konstrukteure und Ingenieure, die ihre Konstruktionen im Produktentwicklungsprozess analysieren wollen.

Solid Edge Simulation fügt sich nahtlos in die Solid Edge Oberfläche ein, um Einzelteile und Baugruppen zu analysieren. Es können eine Vielzahl von Randbedingungen und Kräften definiert werden, um die Konstruktionen zu berechnen. Die Linear statischen und thermischen Analysen, Eigenfrequenzberechnungen, Beul- und Knickuntersuchungen werden unterstützt. 

 

Gründe für den Einsatz von Solid Edge Simulation:

  • Berechnung von Einzelteilen und Baugruppen 
  • Separate Multifunktionsleisten mit den Befehlen für Simulation
  • Ersparung von mehreren Prototypen zwecks Prüfstandsanalyse
  • Entwurfsoptimierung
  • Zuverlässigkeit der Simulationstechnik
  • Wird als Nachweismethode akzeptiert

Webinarinhalte von Solid Edge 2019 Simulation:

  • Grundlegende Gedanken und Voreinstellungen
  • Berechnungstypen in der Solid Edge Simulation
  • Randbedingungen und Belastungen
  • Erstellung und Modifikation des Netzes
  • Kontakterstellung in der Baugruppensimulation
  • Untersuchung einzelner Knotenpunkte
  • Analyse mit Schalenelmente für dünnwandige Bauteile
  • Mehrere Analysen in einer Datei
  • Entwurfsoptimierung und Ergebnisauswertung
  • Dokumentation der Ergebnisse
  • Simulationsbericht und Animation

Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich selbst von Solid Edge Simulation zu überzeugen und freuen uns auf Ihre Teilnahme an einem unserer Webinare, in denen wir Sie über die Vorteile von Solid Edge Simulation informieren möchten!

Dozenten:

Mohamed Roumani

CAD/PLM Consultant

Anmeldung