Vorsprung mit Standardisierung 

Gemäß unserem Leitsatz „Wir verbessern Produktentstehungsprozesse“ sind wir davon überzeugt, dass die Produktentstehung die Basis für eine nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit darstellt.

Wettbewerbsfähigkeit und Produktivität hängen unmittelbar und entscheidend vom digitalen Produktmodell ab.

Mit den Produkten unserer EdgePLM Series helfen wir Ihnen, die Erzeugung, Veredelung, Nutzung und den Schutz von digitalisiertem Unternehmenswissen zur Verbesserung Ihres Produktentstehungsprozesses im Zeitalter von Industrie 4.0 zu realisieren. 

Wir möchten Ihnen unser Standardisierungs-Tools vorstellen. EdgePLM parts & components sorgt für die Reduzierung der Teilevielfalt und die Vermeidung von Mehrfachkonstruktionen durch einzigartige Standardisierungsoptionen.

Gründe für den Einsatz unseres Standardisierungs-Tools EdgePLM parts & components:

  • Tiefe Integration in die CAD-Systeme Solid Edge und NX
  • Erstellen von Konfiguratoren für verschiedenste Anforderungen
  • Verfügbarkeit von Konstruktionswissen im gesamten Unternehmen
  • Verringerung der Teilevielfalt
  • Vereinheitlichung der Konstruktionssystematik
  • Intelligente Excel-Kopplung
  • Automatische Zeichnungsgenerierung
  • Globale Verwaltung aller standardisierten Konstruktionen, sowie aller Norm-, und Kaufteile

Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich selbst davon zu überzeugen und freuen uns auf Ihre Teilnahme an einem unserer Webinare, in denen wir Sie gerne über die Vorteile unseres Standardisierungs-Tool informieren möchten!

Dozenten:

Mark Schiele

Business Consulting

Anmeldung